Wie man die Pflegezeit finanziell meistert
Vortrag mit Thomas Rohr, 5.12.

Foto: © Alexas_Fotos / pixabay.com
Im Alter gut betreut zu sein, ist für jeden wichtig. Damit das auch so eintrifft, sollte man sich rechtzeitig mit dem Thema Unterstützung und Pflege befassen. Denn vieles lässt sich frühzeitig regeln. Wo kann man welche Unterstützung in Anspruch nehmen? Welche finanziellen Belastungen können auf einen zukommen? Welche Leistungen gibt es von der gesetzlichen Pflegeversicherung bei ambulanter oder stationärer Pflege? Wo kann man sie beantragen? Wir kann ich mit privater Vorsorge Versorgungslücken schließen?
Thomas Rohr wird im Besonderen auf die Änderungen eingehen, die die drei jüngst beschlossenen Pflegestärkungsgesetze mit sich bringen, u.a. auch die Änderung von vormals drei Pflegestufen auf nun fünf Pflegegrade. Praktische und anschauliche Beispiele sollen unsere Handlungsoptionen in diesem sensiblen Thema erläutern.
Blumberg
172116102 05.12.17
Di
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

  5. _
  1. Volkshochschule Baar

    Hindenburgring 34
    78166 Donaueschingen

    Tel.: 0771 1001
    Fax: 0771 1059
    team@vhs-baar.de
    Volkshochschule Baar

    Lage & Routenplaner

    Impressum