Wenn Kinder Kindern helfen – unsere Reise in den Libanon
Vortrag am 13.06.

Foto: © Angelina und Rosalie Limberger
Angelina und Rosalie Limberger waren mehr als beeindruckt, als sie auf YouTube die Geschichte von Nejmeh und Baara sahen: Die beiden syrischen Mädchen, selbst erst 14 und 12 Jahre alt, unterrichten im Flüchtlingslager Katamyer im Libanon in einer improvisierten Schule jüngere Flüchtlingskinder. Ihr einziges Material für den Unterricht sind ein paar Plastikstühle unter einem Baum und ein Karton, um Zahlen und Buchstaben darauf zu schreiben. Nejmeh und Baara sind zwei sehr beeindruckende junge Mädchen, die mit minimaler Ausstattung, Leidenschaft und viel Liebe bei den anderen Kindern die Motivation zum Lernen im Camp aufrecht halten.
Um die beiden Mädchen zu unterstützen, haben Angelina (17 Jahre) und Rosalie (14 Jahre) von der Band 11 WIE DU mit Vorträgen in Schulen und einem großen Benefizkonzert Spenden, Briefe und Bilder gesammelt. Im März 2017 reisten sie in den Libanon, um dort Nejmeh und Baara zu helfen, eine Schule aufzubauen. Von all diesem und davon, welche zahlreichen Hürden genommen werden mussten, bis sie im Flüchtlingslager im Libanon ankamen, und was sie dort erwartete, erzählen sie in ihrem Vortrag.
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _
  1. Volkshochschule Baar

    Hindenburgring 34
    78166 Donaueschingen

    Tel.: 0771 1001
    Fax: 0771 1059
    team@vhs-baar.de
    Volkshochschule Baar

    Lage & Routenplaner

    Impressum