Ausbildung: Gewässerführer an Wutach und Donau
mit der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung

Foto: © WBW Fortbildungsgesellschaft für
Gewässerentwicklung mbH
Sie interessieren sich für die Gewässer in Ihrer Umgebung und wollen Menschen für das Thema begeistern? Im Rahmen der Gewässerführerausbildung können Sie die Wutach und die Junge Donau aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernen. Die Ausbildung versetzt Sie in die Lage, abwechslungsreiche Führungen entlang der Gewässer durchzuführen. Unsere Fachreferenten vermitteln Ihnen Kenntnisse in den Bereichen:
•    Lebensraum Fließgewässer
•    (historische) Gewässernutzung, -entwicklung und -unterhaltung
•    Hochwasservorsorge und Wasserrecht
•    pädagogische Grundlagen, Methoden am Wasser u. v. m.
Die Ausbildung erfolgt erfahrungs- und erlebnisorientiert an den Gewässern der Region (auch bei schlechter Witterung!). Die Schulungsorte werden Ihnen vor dem Kurs per E-Mail mitgeteilt.
Die Ausbildung umfasst etwa 120 Stunden, verteilt auf 10 Wochenenden (jeweils freitags und samstags). Kurstage sind in der KW 11, 14, 19, 21, 26, 27, 29, 37, 39 und 41. Die Kosten für die individuelle Anreise und die Selbstverpflegung werden von den Kursteilnehmenden getragen. Anmeldeschluss & spätester Rücktrittstermin ist der 15.02.2019. Bei späterem Rücktritt werden 50 € Bearbeitungsgebühr einbehalten. Für weitere Informationen zur Ausbildung wenden Sie sich bitte an die WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH, Frau Antonia Bohner (0721 82448920).
Das vorgesehene Programm können Sie hier herunterladen.
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _
  1. Volkshochschule Baar

    Hindenburgring 34
    78166 Donaueschingen

    Tel.: 0771 1001
    Fax: 0771 1059
    team@vhs-baar.de
    Volkshochschule Baar

    Lage & Routenplaner

    Impressum