Entzündungshemmende Lebensmittel
Vortrag am 29.04.

Foto Fotoshop Tofs / pixabay.com
Viele Krankheiten basieren auf chronischen Entzündungsprozessen. Ob Bronchitis, Arthritis, Osteoporose, Akne, Diabetes, Bluthochdruck, Autoimmunkrankheiten wie MS, Alzheimer oder Krebs – so unterschiedlich diese Krankheiten auch sind, ihnen allen liegen übermäßige Entzündungsreaktionen im Körper zugrunde. Tatsächlich werden die Ursachen vieler hundert gesundheitlicher Leiden auf chronische Entzündungen zurückgeführt. Viele Lebensmittel sind regelrechte Entzündungsschützer. Die Pflanzenbiochemikerin Dr. Elke Schulz erläutert, welche Wirkung entzündungshemmende Lebensmittel auf unseren Körper haben und wie sie für unsere Gesundheit nützlich sein können.
Sie zeigt auf, wie mit einer für uns förderlichen Ernährung und einem positiven Lebensstil wir das Milieu in unserem Körper eigenverantwortlich verbessern können. Ohne Nebenwirkungen kann man somit unterschwelligen dauerhaften Entzündungssituationen positiv und auf natürliche Weise begegnen.
Bräunlingen
191303033 29.04.19
Mo
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _
  1. Volkshochschule Baar

    Hindenburgring 34
    78166 Donaueschingen

    Tel.: 0771 1001
    Fax: 0771 1059
    team@vhs-baar.de
    Volkshochschule Baar

    Lage & Routenplaner

    Impressum