Testament und Erbschaftsteuer

Foto: © Alexander Wirich

Jährlich werden in Deutschland Milliardenwerte vererbt, durch mangelnde Regelungen und fehlende Testamente leider aber auch viel Vermögen durch unnötige Streitigkeiten vernichtet. Das muss nicht sein, wenn man sich rechtzeitig mit dem Thema Erbrecht auseinandersetzt.
Das Wichtigste, was man zu diesem Thema wissen sollte, ist Gegenstand dieses Vortrags. Was passiert mit meinem Vermögen, wenn ich ohne Testament sterbe? Wann ist ein Testament sinnvoll? Wie kann ich dadurch Streit in der Familie vermeiden? Wie schreibe ich ein Testament und was geht von meinem Vermögen an das Finanzamt? Wie berechnet sich die Erbschaftsteuer und wie lässt sie sich eventuell reduzieren? Wie hoch ist der Pflichtteil der Kinder?
Diese Fragen und viele andere Punkte, die beim Erben und Vererben und bei der Erstellung eines Testamentes zu beachten sind, wird der Referent Dr. Alexander Wirich in seinem Vortrag näher darstellen und hierbei auch individuell auf Fragen aus dem Zuhörerkreis eingehen.

Testament und Erbschaftsteuer
211103011E
Mi 05.05.21
19:30 – 21:00 Uhr
Online von zu Hause
 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_


_