vhs-Thema:
Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

Unsere Gesellschaft sieht sich derzeit veranlasst, immer häufiger und drängender danach zu fragen, was sie eigentlich zusammenhält. Dabei geht es um mehr als um „Identität“, Werte, Traditionen und Geschichte. Denn eine verbindende Wirkung liegt auch in der Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen, in Gerechtigkeit und Chancengleichheit, im miteinander reden, Handeln und Gestalten. Diese Teilhabe und dies Miteinander ist allerdings ohne Kenntnisse des Anderen, ohne Offenheit und ohne ein gewisses Maß an kommunikativen Kompetenzen nicht denkbar. Im Projekt "vhs für Zusammenhalt" suchen der VHS Verband und die Volkshochschulen Baden-Württembergs nach konkreten Antworten auf diese Kernfrage unserer Zeit, um der voranschreitenden Spaltung unserer Gesellschaft etwas entgegensetzen zu können.