Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Oktober

November

Dezember

Januar

März

Veranstaltungen anzeigen

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

4 Städte – ein Buch:
Das Städteviereck liest Wolfgang Herrndorfs „Tschick“

Bild: © Veranstalter /
Rowohlt Verlag /
Holger von Briel
Gemeinsames Buchprojekt der Städte Blumberg, Bräunlingen, Donaueschingen und Hüfingen zum Roman »Tschick« von Wolfgang Herrndorf vom 26. Oktober bis 2. November 2019.

Die Kulturämter und Bibliotheken der Städte Blumberg, Bräunlingen, Donaueschingen und Hüfingen sowie die vhsbaar möchten Sie mit allen Sinnen zum Lesen verführen mit  Wolfgang Herrndorfs „Tschick“, der Geschichte einer Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn. Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen, die Mutter ist in der Entzugsklinik, der Vater mit seiner "Assistentin" auf Geschäftsreise. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Asi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnen Sommerferien mit einem "geliehenen" Lada auf abenteuerlicher Fahrt durch Ostdeutschland.

Den Programmflyer können Sie hier herunterladen.

Das Programm im Überblick:


Samstag, 26.10.2019, 14:00 Uhr, Blumberg, Stadtbibliothek, Tevestr. 49
Beatbox Workshop für Einsteiger
mit Paul Brenning vom Vokalensemble „Acoustic Instinct“
In diesem interaktiven Workshop bekommst du einen Einblick, wie man Rhythmen und Schlagzeugklänge nur mit Mund und Stimme erzeugt. In entspannter Atmosphäre lernst du die Grundlagen des Human Beatboxings und begibst dich auf eine Entdeckungsreise mit deiner Stimme. Dauer: 90 Minuten. Ab 12 Jahren.
Anmeldung unter: bibliothek@stadt-blumberg.de, 07702 3636
Gebühr: 3 €

Samstag, 26.10.2019, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr), Blumberg, Städtle-Saal im Feuerwehrgerätehaus, Am Herrengarten 7
Eröffnungsveranstaltung: Lesung aus Wolfgang Herrndorfs „Tschick“
In der Eröffnungsveranstaltung werden die Bürgermeister Micha Bächle, Severin Graf, Markus Keller und Michael Kollmeier in lockerem Rahmen wesentliche Passagen des Buches vorlesen, moderiert und umrahmt von Paul Brenning vom Vokalensemble „Acoustic Instinct“.
Eintritt frei

Sonntag, 27.10.2019, 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr), Blumberg, Städtle-Saal im Feuerwehrgerätehaus, Am Herrengarten 7
„Tschick“ – ein Film von Fatih Akin
Der beste Sommer von allen, ein Road Trip zweier Jugendlicher. Dieser Film spricht Jugendliche wie auch Erwachsene an. Die Hauptthemen sind das Erwachsenwerden, die Suche nach Identität, Abenteuer, Außenseiter, Freundschaft, erste Liebe, Familie, Freiheit und Sexualität. Themen, mit denen sich Jugendliche auseinandersetzen, aber auch Erwachsene immer noch beschäftigen.
Für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 12 Jahren (FSK).
Eintritt frei

Montag, 28.10.2019, 19:00 Uhr, Donaueschingen, Stadtbibliothek, Karlstr. 60
„Tschick“ - Jugendromane und Roadmovie-Bücher
mit Dr. Lucy Lachenmaier
Die Literaturwissenschaftlerin Dr. Lucy Lachenmaier stellt den Roman und seine spezielle Erzählform und Sprache vor. Außerdem präsentiert sie weitere Jugendromane und Roadmovie Bücher wie z.B.: Bov Bjerg „Auerhaus“, Anne Voorhoewe „Nanking Road“, Eka Kurniawan „Tigerman“, Raquel J. Palacio „Wunder“, Salomonica de Winter „Die Geschichte von Blue“, Graham Gardner „Im Schatten der Wächter“, Markus Zusak „Die Bücherdiebin“ u.a.
Eintritt frei

Dienstag, 29.10.2019 11:00 Uhr, Bräunlingen, Stadtbücherei Kaisertörle, Sommergasse 10
Lesung aus „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“
mit Irene Rütschle und Annette Kliche
Dem Autor Michael Ende ist mit diesem Buch eines der beliebtesten Kinderbücher gelungen, es erhielt 1961 den Deutschen Jugendliteraturpreis. Die Lesepatinnen der Bücherei lesen spannende Erlebnisse der beiden Helden. Alle Kinder sind herzlich eingeladen. Dauer 1 Std.
Eintritt frei

Dienstag, 29.10.2019 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr), Bräunlingen, Jugendtreff „Im alten Hallenbad“, Schulstr. 4
„Tschick“ – ein Film von Fatih Akin
Der beste Sommer von allen, ein Road Trip zweier Jugendlicher. Dieser Film spricht Jugendliche wie auch Erwachsene an. Die Hauptthemen sind das Erwachsenwerden, die Suche nach Identität, Abenteuer, Außenseiter, Freundschaft, erste Liebe, Familie, Freiheit und Sexualität. Themen, mit denen sich Jugendliche auseinandersetzen, aber auch Erwachsene immer noch beschäftigen.
Im Anschluss an die Filmvorführung findet in lockerer Runde bei Pizza und Getränk eine Filmreflexion statt, in welcher jeder Besucher sich über die obigen Themen seine eigenen Gedanken machen kann. Für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 12 Jahren (FSK).
Eintritt frei

Dienstag, 29.10.2019 10:00 Uhr, Donaueschingen, Jugendhaus „Stadtmühle“, Mühlenstr. 42
Workshop für Mädchen zum Thema „Liebe“
Im Mädchen-Workshop wird das facettenreiche Thema „Liebe“ auf allen Wahrnehmungskanälen ergründet.
Workshop-Ende um 12:00 Uhr
Telefonische Anmeldung unter 0771/857-460
Unkostenbeitrag: 2 €

Dienstag, 29.10.2019, 17:00 Uhr, Hüfingen, Jugendhaus, Kronengasse 2
Workshop "Mädchen sein… Frau werden…"
mit Angela Donno
Körper, Seele und alle Emotionen verstehen? Nicht immer so einfach! Dieser Workshop für Mädchen zwischen 13 und 16 Jahren bietet Raum für Gespräche, Begegnungen und Vertrauen.
Workshop-Ende um 19:00 Uhr
Anmeldung unter: tourismus-kultur@huefingen.de, 0771 600924
Gebühr 3 €

Dienstag, 29.10.2019 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr), Donaueschingen, Jugendhaus „Stadtmühle“, Mühlenstr. 42
„Tschick“ – ein Film von Fatih Akin
Der beste Sommer von allen, ein Road Trip zweier Jugendlicher. Dieser Film spricht Jugendliche wie auch Erwachsene an. Die Hauptthemen sind das Erwachsenwerden, die Suche nach Identität, Abenteuer, Außenseiter, Freundschaft, erste Liebe, Familie, Freiheit und Sexualität. Themen, mit denen sich Jugendliche auseinandersetzen, aber auch Erwachsene immer noch beschäftigen.
Für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 12 Jahren (FSK).
Eintritt frei, Einlass ab 17:30 Uhr

Mittwoch, 30.10.2019, 9:00 Uhr, Donaueschingen, Ago Kreativ-Camp, Mistelbrunner Str. 26
"Survivaltraining" für Jugendliche von 12-15 Jahren
mit Georg Tritschler (AGO e.V.)
Mit Freunden einen Streifzug durch den Wald zu machen, ist schon cool. Aber hier im Workshop lernst du, wie du noch viel mehr daraus machen kannst. Du machst "Überlebensübungen" im Wald, z.B. wie ein sicherer Unterstand entsteht oder wie du dich vor gefährlichen Tieren schützen kannst und wirst selbst probieren, mit einfachsten Mitteln ein Feuer zu machen (und das auch sicher wieder zu löschen). Du lernst, wie du dich bei Dunkelheit und am Tag im Wald orientieren kannst. Auch wie du an Wasser zum Kochen oder Trinken kommen kannst, bekommst du gezeigt. Wir erklären dir die fünf Survivalprioritäten und worauf du achten musst, wenn du alleine und mit wenig Ausrüstung draußen unterwegs bist.
Während des Workshops sind wir längere Zeit draußen unterwegs, also auch bei Sonne, Wind und Regen. Bitte entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk tragen und etwas zu trinken mitbringen. Ein Mittagsvesper ist im Kurspreis inbegriffen.
Workshop-Ende um 16:00 Uhr
Anmeldeschluss & spätester Rücktrittstermin: 24.10.2019.
Anmeldung unter: team@vhs-baar.de, 0771 1001 oder online.
Gebühr 23 €

Mittwoch, 30.10.2019, 19:00 Uhr, Bräunlingen, Zweirad Zirlewagen (ehemalige Werkstatt), Gumppstr. 20
Reisebericht Rallye München – Marrakesch
VS-Kennzeichen am Rande der Sahara

Vier Abenteurer des Motorsportclubs Bräunlingen berichten von ihrer Teilnahme an der Rallye München – Marrakesch. Team 1: Gina Muckle, Alexander Kienzler und ein alter Jeep, Team 2: Annette, Matthias Reichmann und ein alter Audi.
Knapp zwei Wochen waren die Vier auf Asphalt, Schotter und holprigen Offroad-Pisten unterwegs. Elf Etappen galt es zu bewältigen, dabei saßen sie oft von morgens bis spätabends in ihren Vehikeln, um die Etappenziele zu erreichen, in elf Tagen ging es über 5.000 Kilometer von München bis nach Afrika. Über die Alpen nach Italien, von dort nach Frankreich entlang der Mittelmeerküste Richtung Pyrenäen. Hinter dem spanisch-französischen Gebirge kam das erste große Etappenziel, die spanische Metropole Barcelona. Von dort wurde südwärts Spanien durchquert und schließlich setzte der 100 Autos umfassende Tross per Fähre nach Afrika über. Wüsten, Pisten und das Atlasgebirge bestimmten die Strecke bis nach Marrakesch. Die Suche nach Schrottplätzen für Ersatzteile beziehungsweise Werkstätten und neuen Reifen bestimmte bisweilen den Tagesablauf.
Die Rallye ist weder ein Rennen noch eine geführte Sightseeing-Tour. Es geht ums Ankommen, um die Gemeinschaft und um das Erlebnis eines Abenteuers. Das Ziel der Rallye ist es nicht, als Erster, sondern überhaupt mit seinem Auto ins Ziel zu kommen. Die Vier werden im Vortrag von ihren Erlebnissen sowie Pannen erzählen..
Eintritt frei

Donnerstag, 31.10.2019, 17:00 Uhr, Hüfingen, Jugendhaus, Kronengasse 2
Workshop: "Coole Jungs"
mit Axel Schiele
Pubertät ist, wenn die Eltern anfangen schwierig zu werden! Dieser Workshop für Jungs von 13 bis 16 Jahren behandelt alles über körperliche Entwicklung, Liebe und Sexualität.
Workshop-Ende um 19:30 Uhr
Anmeldung unter: tourismus-kultur@huefingen.de, 0771 600924
Gebühr 3 €

Samstag, 02.11.2019, 14:00 Uhr, Donaueschingen, Stadtbibliothek, Karlstr. 60
Mit dem Ocean College über den Atlantik
Leben und Lernen auf dem Segelschulschiff

mit Nele Haarmann
Den Alltag auf einem traditionellen Segelschiff erleben: mit 30 Jugendlichen, mit täglichem Unterricht, Wache und all den Aufgaben, die innerhalb von 45
Schiffsmetern anfallen – so sahen Nele Haarmanns sechs Monate mit Ocean College auf dem Segelschulschiff, Pelican of London, aus. 13.273 Seemeilen hat sie durch stürmische graue See und das türkise Paradies der Weltmeere zurückgelegt. Dabei hat die 16-Jährige den Dreimaster alleine gesegelt, 13 verschiedene Orte bereist und das unterschiedlichste Leben auf unserer Welt hautnah erleben dürfen. Von den
buntesten Kulturen, über den arbeitsreichen Bordalltag und die spürbaren Folgen des
Klimawandels bis hin zu vielen Erfahrungen fürs eigenständige Leben wird Nele
Haarmann in ihrem Vortrag berichten. In Zusammenarbeit mit der vhsbaar.
Eintritt frei

Lokales Ergänzungsprogramm:


Dienstag 29. Oktober – Samstag 02.11.2019
Stadtbibliothek Donaueschingen | Donaueschingen | Karlstr. 60
Buchausstellung
»Roadmovie Bücher«


Dienstag 29. Oktober – Samstag 16.11.2019
Stadtbibliothek Blumberg | Blumberg | Tevesstr. 49
Buchausstellung
»Pubertät und erste Liebe«

Dienstag 29. Oktober – Samstag 02.11.2019
Kinder- und Jugenbibliothek | Hüfingen | Hauptstr. 16
Buchausstellung
»Erlebnis Erwachsen werden: Pubertät, Action, Liebe und Abenteuer«
& Quiz zum Buch »Tschick«

Montag 28. Oktober – Samstag 02.11.2019
Stadtbücherei am Kaisertörle | Bräunlingen | Sommergasse 10
Buchausstellung
»Unterwegs«



Weitere Informationen zu den Veranstaltungen


Stadtbibliothek Blumberg
Tevesstr. 49, 78176 Blumberg, Tel. 07702 3636,
Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr,
Freitag und Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

Kulturamt Bräunlingen
Kirchstr. 3, 78199 Bräunlingen, Tel. 0771 603-172

Stadtbücherei Bräunlingen
Sommergasse 10, 78199 Bräunlingen, Tel. 0771 63542,
Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 15:30 – 19:00 Uhr,
Samstag 9:00 – 12:00 Uhr

Stadtbibliothek Donaueschingen
Karlstr. 60, 78166 Donaueschingen, Tel. 0771 857-245
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 14:00 – 18:00 Uhr,
Dienstag, Freitag und Samstag 9:30 – 13:00 Uhr

Informations- und Kulturamt
Hauptstr. 18, 78183 Hüfingen, Tel. 0771 6009-24
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:30 – 12:00 Uhr,
Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr

Hauptstr. 18, 78183 Hüfingen
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch von 16:00 - 18:00 Uhr