Foto: © Nabu Wollmatinger Ried

Naturerlebnis Mettnau-Spitze: Einzigartige Tier-, Pflanzen- und Vogelwelt

mit Christine Harms-Höfler

Nur von September bis März haben Besucher die Möglichkeit, den äußeren Teil der Mettnau zu erkunden, der im Sommer aus vogelschutzrechtlichen Gründen nicht betreten werden darf. Hier erleben Sie in einer zweistündigen und fachkundigen Führung die einzigartige Tier-, Pflanzen- und Vogelwelt am Bodensee. Der Weg zu dem kleinen Strand der Mettnau-Spitze, der einen sagenhaften Blick über den See zur Reichenau bietet, verläuft zwischen hohem Schilf, Gebüsch und Ried und verspricht ein besonderes Naturerlebnis. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem Aufenthalt in Radolfzell.
Bitte wetterangepasste Kleidung und wasserdichte Schuhe tragen sowie Rucksackvesper mitnehmen. Anmeldeschluss & spätester Rücktrittstermin: 05.03.2018, 12 Uhr. Treffpunkt: 09:00 Uhr in der Halle des Bahnhofs Donaueschingen, Abfahrt: 09:17 Uhr mit RE 4713, Ankunft in Radolfzell-Strandbad Mettnau mit Bus 10:57 Uhr; voraussichtliche Rückfahrt um 15:58 Uhr, Ankunft in DS voraussichtlich um 17:39 Uhr (je nach Witterung).


181114014
1 Tag, 14.03.2018
Mittwoch, 09:00 - 17:39 Uhr
1 Termin(e)
Treffpunkt: Bahnhof Donaueschingen, Bahnhofstr. 1, 78166 Donaueschingen
Christine Harms-Höfler
31,00
inkl. Bahnfahrt und Führung
Belegung:

_
Foto: © Nabu Wollmatinger Ried
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum