Bild: © Donat / Shakko / Wikimedia Commons.org

Von den Vorsokratikern zu Platon

mit Dr. Eckart Zundel

Von Beginn des 6. Jh. v. Chr. an beschäftigten sich die sog. Vorsokratiker in höchst spannender Weise mit der Frage nach dem Ursprung und Wesen des Seins. Dabei entstanden in kurzer Zeit (das heißt: in etwa 150 Jahren) sehr komplexe Ideen, durch die sich das Denken schrittweise ablöste von mythologischer Gebundenheit und in denen rationale Fragestellungen eingeführt wurden, die auch heute noch die Naturwissenschaften bestimmen. Platon ist es schließlich, der die gegensätzlichen Theorien der Vorsokratiker zu einem einheitlichen Weltbild zusammenführt. In seinem Vortrag nimmt Sie Eckart Zundel mit auf diese philosophische Zeitreise.

Eine Voranmeldung ist erforderlich!


181108011
1 Abend, 14.05.2018
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
vhsbaar, Hindenburgring 34, 78166 Donaueschingen, Seminarraum 2, 2. OG
Dr. Eckart Zundel
7,00
(Voranmeldung erforderlich!)
Belegung:

_
Bild: © Donat / Shakko / Wikimedia Commons.org

Weitere Veranstaltungen von Oberstudienrat i.R. Dr. Eckart Zundel

Hüfingen
181307324 06.07.18
Fr
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

  5. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum