Bild: © Stadt Hüfingen

Ist das Kunst oder kann das weg?
Ein Stadtspaziergang durch Hüfingen

mit Anton Knapp

Kunst im öffentlichen Raum hat vielfältige Bedeutungen. Sie ist ein wichtiger Standortfaktor und gibt der Kommune ein eigenes Gesicht. Kunst im öffentlichen Raum besitzt darüber hinaus eine nicht zu unterschätzende bildungspolitische und auch sozialpolitische Komponente.
Sie gehen in Hüfingen mit Bürgermeister a.D. Anton Knapp auf eine vielfältige und vielseitige Entdeckungsreise. Dabei gibt es sowohl historische wie auch moderne Kunstwerke zu entdecken. Sie sehen unterschiedliche Stilrichtungen und erhalten vielfältige Erklärungen dazu.
Wozu dient dieses oder jenes Werk? Was für eine Geschichte steht dahinter? Warum gibt man für so etwas Geld aus? Wie wird das finanziert? Und, und, und ... . Dies und vieles mehr diskutiert Anton Knapp mit Ihnen anhand von vielen konkreten Beispielen auf diesem spannenden Spaziergang. Start für diesen ca. 2-stündigen Spaziergang durch Hüfingen mit einer großen Anzahl an Kunst im öffentlichen Raum ist am Rathaus.
Anmeldeschluss und spätester Rücktrittstermin: 18.04.2018.


181111034 (ausgefallen)
Anton Knapp
Exkursionsgebühr:
10,00

_
Bild: © Stadt Hüfingen

Weitere Veranstaltungen von Bürgermeister a. D. Anton Knapp

Hüfingen
181111044 11.07.18
Mi
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum