Bild: © Vadim Guzhva / 123rf.com

Vom Umgang mit sturen Eseln und beleidigten Leberwürsten
Schwierige Gespräche mal anders geführt

mit Dipl.-Psych. Matthias Dolch

Ob im Beruf, unter Freunden oder in der Familie: Ganz ohne Konflikte kommen wir nicht durchs Leben. In unserem Workshop erfahren Sie, was einen Konflikt typischerweise ausmacht, welche Sackgassen Sie vermeiden sollten und was Sie im Gespräch von sich aus tun können, um eine konstruktive und lösungsorientierte Gesprächssituation zu schaffen.
Im Alltag stehen wir immer wieder vor Situationen, in denen man andere zur Rede stellen sollte oder selbst zur Rede gestellt wird. In jedem guten Gespräch möchte man dabei das Stressniveau oder gar eine aggressive Stimmung möglichst in Grenzen halten. Es geht darum, einen Rahmen zu schaffen, in dem jede/r mit dem, was ihn/sie bewegt, verstanden wird. genaues Zuhören und ein offener, ehrlicher Umgang können die Basis dafür sein, Probleme zu lösen und, wo möglich, zu einvernehmlichen Lösungen zu kommen. Auf diese Weise besteht die Chance, dass nicht nur Probleme gelöst werden, sondern sogar die zwischenmenschliche Beziehung davon profitiert. Wenn wir lernen, wichtige Gespräche zu einem guten Ende zu bringen, dann kann das buchstäblich unser ganzes Leben verbessern.

Bitte Schreibzeug mitbringen.


181107021
2 Tage, 23.03.2018, 24.03.2018
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr, 45 Min. Pause
2 Termin(e)
vhsbaar, Hindenburgring 34, 78166 Donaueschingen, Seminarraum 2, 2. OG
Dipl.-Psych. Matthias Dolch
68,00
Belegung:

_
Bild: © Vadim Guzhva / 123rf.com
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum