Wer loslässt, hat zwei Hände frei!
Mehr Freiheit, Zeit und Energie

mit Ute Moßbrucker

Sich lösen zu können von Menschen, Gegenständen, Ängsten, unangenehmen Verhaltensweisen, blockierenden Gewohnheiten und Einstellungen, Methoden, Gedanken, energieraubenden Gefühlen, von Hobbys, unangenehmen und angenehmen Erinnerungen, Erfahrungen, von „Unverzeihlichem“, das ist für viele nur sehr schwer denkbar, bzw. schier unmöglich.
In diesem Seminar lernen Sie, wie leicht und befreiend Loslassen sein kann, wenn Sie Ihre Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft so gestalten, dass Sie sich freuen und Spaß haben, Neues zu entdecken. Während Sie sich befreien von sichtbaren und unsichtbaren Ketten, schenken Sie sich innere Kraft. Durch Umdenken nach diesem Seminar fühlen Sie sich erleichtert, gewinnen Lebensqualität und Distanz! Sie haben wieder Luft zum Atmen! Und Sie werden souverän handlungsfähig.

182106051
1 Abend, 15.01.2019
Dienstag, 18:15 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
vhsbaar, Hindenburgring 34, 78166 Donaueschingen, Seminarraum 2, 2. OG
Ute Moßbrucker
29,00
Belegung:

_

Weitere Veranstaltungen von Ute Moßbrucker

 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum