Foto: © Markus Spies

Natur und Kultur in Menzenschwand
Lesewanderung

mit Birgit Hermann

Die Autorin von "Die Apfelrose" und "Die Glasmacherin" und Naturparkführerin Birgit Hermann verbindet mit dieser ca. 10 km langen Wanderung gleich zwei der 88 Lieblingsplätze aus ihrem neuesten Buch „Hochschwarzwald“. Vom Feldberggletscher ausgeschliffen, hält das Menzenschwandertal noch einige eiszeitliche Relikte für uns bereit, die wir erwandern wollen. Entlang des Südhangs führt der Weg über Weidfelder ins Krunkelbachtal bis zur Radonquelle und vorbei an der Stelle, wo Radon abgebaut wurde. Bergan erreichen wir die Kluse im oberen Albtal, einst angelegt von den Mönchen St. Blasiens. Die beeindruckende Moräne zeugt vom Abschmelzen des Gletschers. Nach der Umrundung steigen wir durch den Wasserfall wieder ab und erreichen Menzenschwand über den Wildapfelpfad. Danach lassen wir uns im Museum Le Petit Salon von den Malkünsten der Gebrüder Winterhalter verzaubern. Wer kennt nicht das majestätische Gemälde der Kaiserin Sissi? Franz Xaver wirkte über 30 Jahre an den europäischen Kaiser- und Königshäusern als Hofmaler. Krankheitsbedingt ließ er später seinen nicht minderbegabten Bruder Hermann nachkommen. Bei einer Führung mit anschließendem Filmbeitrag werden wir alles über die künstlerischen Söhne Menzenschwands erfahren, die unweit des Museums in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen sind. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Parkplatz beim Kurhaus "Hinterdorf" Menzenschwand (Schild Radon Revital Bad folgen)

Birgit Hermann geboren 1962 im Schwarzwald, aufgewachsen mit den Geschichten und Sagen aus den dunklen Wäldern, die ihr abwechselnd die Großmutter oder der Vater vor dem Schlafengehen erzählt haben. Kein Wunder, dass sie ewig nicht einschlafen konnte und sich stattdessen eigene Geschichten ausdachte. Dieses Bedürfnis ist nie erloschen und irgendwann wurden Historische Romane daraus, welche überwiegend im Schwarzwald der vergangenen Jahrhunderte spielen. Sie schrieb: Die Apfelrose, Der Ferman, Geigenholz, Die Glasmacherin und 88 Lieblingsplätze im Hochschwarzwald.
Bitte festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung tragen und evtl. Vesper und Getränk mitnehmen. Eigene Anreise! Die vhs übernimmt keine Haftung bei Schäden im Zusammenhang mit dem Transfer zum/vom Kursort.
Anmeldeschluss & spätester Rücktrittstermin: 24.05.2019

191109123
1 Tag, 01.06.2019
Samstag, 10:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Birgit Hermann
27,00
(inkl. Eintritt, Führung und Verkostung)
Belegung:

_
Foto: © Markus Spies
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum