© Markus Spies

Dr. Johanna Budwig – Leinöl für gesunde Zellen

mit Linda Hackenjos

Johanna Budwig, die resolute Wissenschaftlerin aus dem Schwarzwald, war eine Pionierin der Fettforschung. 1950 entwickelte Sie ein spezielles Verfahren mit diesem es erstmals möglich war, die unterschiedlichen Fettsäuren eines Gemischs zu trennen. Hierdurch belegte sie den hohen Anteil an Alpha-Linolen- und Linolsäure im Leinöl – zwei mehrfach ungesättigte, essentielle Fettsäuren mit hoher Relevanz für die Gesundheit der Zellen. Als promovierte Pharmakologin, Heilpraktikerin und Erfinderin, wurde Sie 1979 für den Medizin-Nobelpreis nominiert. Dr. Johanna Budwigs „Prinzip der guten Fette“ ist eine natürliche Ernährungsform, die die Basis für eine gesunde Zellatmung und einen optimalen Zellstoffwechsel darstellt. Ihre Quark-Leinöl Kost wird bis heute in der Komplementärmedizin bei Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf- sowie entzündlichen Erkrankungen eingesetzt.
Es erwartet Sie ein interessanter Abend über das Leben und den steinigen Weg dieser besonderen Dame und die Hintergründe der Öl-Eiweiß-Kost. Anschließend werden wir gemeinsam die berühmte „Budwig-Creme“ in verschiedenen Variationen zubereiten und probieren.
Bitte Küchentuch, Schürze, ein Getränk nach Wahl mitbringen.
192305161
1 Abend, 16.01.2020
Donnerstag, 19:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Realschule Donaueschingen, Lehenstraße 15, 78166 Donaueschingen, Schulküche, UG
Linda Hackenjos
21,00
(inkl. Lebensmittel)
Belegung:

_
© Markus Spies

Weitere Veranstaltungen von Linda Hackenjos

Bräunlingen
192301213 05.11.19
Di
Bräunlingen
192303023 13.01.20
Mo, Do
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum