Foto: pedjasayeret1 / pixabay.com

Wing Chun basierte Selbstverteidigung – Crashkurs
Für Frauen ab 16 Jahren

mit Benjamin Eichinger

Der Inhalt des Crashkurses wurde speziell für Frauen konzipiert. In Partnerarbeit werden der Umgang und die Abwehr gängiger Gefahrensituationen für Frauen geübt. Dies deckt den Umgang mit sexueller Belästigung/ Nötigung, die Befreiung von Haltegriffen an Armen und dem Würgegriff am Hals ab. Neben einem theoretischen, rechtlichen Teil, wird der Kurs durch Tipps für legale Selbstverteidigungswaffen ergänzt. Die Techniken entstammen der chinesischen Kampfkunst Wing Chun und sind speziell an die Bedürfnisse der Moderne angepasst worden. Sie erfordern kein akrobatisches Geschick und wenig Kraft.

Benjamin Eichinger ist Personal Trainer für Selbstverteidigung und unterrichtet seit 2009 mit Erfolg Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts. Sein Wissen nutzt er seit mehreren Jahren als Securitykraft in einer Diskothek. Erfahrungen zu Deeskalation und Gewaltprävention fließen ebenso in den Kurs mit ein, wie seine Erfahrungen in Anwendung und Vermittlung von wirksamen Abwehrtechniken.
Für den Kurs wird keine spezielle Kleidung benötigt. Es wird bewusst in gängiger Freizeitkleidung trainiert. Bitte Getränk mitbringen.
202302703
3 Nachmittage, 03.11.2020 - 17.11.2020
Dienstag, wöchentlich, 16:45 - 18:15 Uhr
3 Termin(e)
vhsbaar Außenstelle Bräunlingen, Schulstraße 2, 78199 Bräunlingen, Bibb - Raum 4, 1. OG
Benjamin Eichinger
30,00

Belegung: 
 (Plätze frei)


_

Foto: pedjasayeret1 / pixabay.com

 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_