Foto: Scanned by Aristeas (Roman Eisele). Copper engraving by F. Bleyswyk. [Public domain]-Wikipedia
NEU !

Spartanisch-streng oder liberal? – Kindererziehung in der Antike

mit Dr. Eckart Zundel

Wie soll man Kinder erziehen? Das ist nicht erst heute, sondern war schon in der Antike ein viel diskutiertes Thema. Im Vortrag soll gezeigt werden, welche Rolle Kinder damals in der Gesellschaft spielten, mit welchen Spielen sie sich die Zeit vertrieben, ob sie in die Schule gehen mussten, ob sie gezüchtigt wurden, welche Rolle Pädophilie in der Gesellschaft spielte. Auch das Bildungsideal des römischen Rhetors Quintilian soll angesprochen werden. Dabei werden sich viele interessante Parallelen zu heutigen Vorstellungen von Erziehung ergeben.
Eine Voranmeldung ist erforderlich!

202108011
1 Abend, 18.11.2020
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
vhsbaar, Hindenburgring 34, 78166 Donaueschingen, Seminarraum 1, 2. OG
Dr. Eckart Zundel
7,00
(Voranmeldung erforderlich)

Belegung: 
 (Plätze frei)


_

Foto: Scanned by Aristeas (Roman Eisele). Copper engraving by F. Bleyswyk. [Public domain]-Wikipedia

 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_