Betriebliche Steuerpraxis – Live Online-Seminar

mit Xpert Business Fachdozent/in

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.
Kursinhalte:

  • Grundlagen der Unternehmensbesteuerung (Steuerliche Abgaben, Steuerarten, Rechtsgrundlagen)
  • Besteuerungsverfahren (Steuerpflichtige und Steuerpflichten, Örtliche Zuständigkeit der Finanzämter, Steuerfestsetzung, Steuerliche Rechtsbehelfe)
  • Umsatzsteuer (Steuerbarkeit von Umsätzen, Steuerbefreiung, Bemessungsgrundlagen, Steuersätze, Ausstellung von Rechnungen, Vorsteuerabzug, Besteuerungsverfahren)
  • Einkommensteuer (Einkunftsarten, Gewinnermittlungsarten, Bewertung des Betriebsvermögens, Anschaffungs-, Herstellungskosten, Teilwert, Abschreibungen, Investitionsabzugsbetrag)
  • Lohnsteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer (Berechnung des Gewerbeertrages, Gewerbesteuerschuld)
  • Steuerliche Gestaltungsfelder (Steuerplanung, steuerfreie Rücklagen, Finanzierungseffekte von Rückstellungen, Verlustverrechnung, Zinsschranke, Sales-and-lease-back-Geschäfte)
  • Steuerliche Aspekte bei Investitionen
  • Steuerliche Aspekte der Unternehmensgründung (Wahl der Rechtsform)
  • Gestaltungsmissbrauch

Keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.

Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge.Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale ein passgenaues Lehrbuch heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag (in der Kursgebühr enthalten).
Im Anschluss an den Kurs kann gegen eine Prüfungsgebühr in Höhe von 75,- € bei Interesse eine Xpert Business-Prüfung (180 Minuten) abgelegt werden. Die Prüfung ist nicht Teil des Kurses. Über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
  • Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen
  • Manager/in Rechnungswesen und Controlling
  • Manager/in Rechnungswesen | Lohn | Controlling
Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.eu
Folgendes Erklär-Video gibt Ihnen einen ersten Einblick, wie ein Xpert Business Online-Seminar aufgebaut ist: https://www.youtube.com/embed/Sa5WL7IK1OI

Ein ausführlicher Techniktest für Teilnehmende wird vor Kursbeginn täglich im Zeitraum vom 26.10. - 09.11.2020 jeweils von 08:30 - 20:30 Uhr angeboten (Teilnahme an einem der Termine genügt). Der technische Support vom Xpert Business LernNetz hilft Ihnen gerne dabei.
202504051
20 Abende, 10.11.2020 - 02.02.2021
Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr
20 Termin(e)
Zu Hause / am eigenen PC
Xpert Business Fachdozent/in
315,00
(inkl. Kursmaterialien)


_

Weitere Veranstaltungen von Xpert Business Fachdozent/in

Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 10.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 24.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
Di, Do 24.11.20
18:30 –20:30 Uhr
Zu Hause / am eigenen PC
 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_