Foto: © Thorsten Sontowski / wikimedia.org

Renaturierungsmaßnahmen im Zollhausried
Exkursion

mit Dr. Friedrich Kretzschmar

Unter Leitung von Dr. Kretzschmar (Regierungspräsidium Freiburg, Höhere Naturschutzbehörde) besichtigen wir Flächen im Zollhausried, auf denen in den letzten Jahren durch die Naturschutzverwaltung Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensraumqualität durchgeführt wurden. Dabei wurden Entwässerungsgräben angestaut, Gehölzbestände zugunsten von Moorwiesen zurückgedrängt, Schilf- und Großseggenbestände durch Pflegemahd aufgewertet und offene Bereiche wieder gemäht oder in Beweidung durch Moorschnucken übernommen. Verschiedene seltene Tier- und Pflanzenarten konnten so ihren Lebensraum ausdehnen oder sich wieder neu ansiedeln.
Trittsicherheit auf sehr unebenem Boden und festes Schuhwerk ist erforderlich. Es wird rund um das Moor gelaufen (6-8 km), ggf. Gummistiefel.
202104202
1 Abend, 06.10.2020
Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Parkplatz Museumsbahn Blumberg-Zollhaus, 78176 Blumberg-Zollhaus
Dr. Friedrich Kretzschmar
9,00


_

Foto: © Thorsten Sontowski / wikimedia.org

 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_