Bild: geralt / pixabay.com
NEU !

Erfolgreich anlegen und investieren

mit Alexander Wiepen

Finanz- und Schuldenkrise, Niedrigzinsphase und nun die Corona-Pandemie – es sind keine einfachen Zeiten für Sparer/innen und Anleger/innen: Doch auf Basis der richtigen Informationen zahlen sich nicht nur in jüngeren Jahren gute Anlageentscheidungen, z.B. durch den Zinseszinseffekt und Thesaurierung besonders aus. Im Workshop wird den Teilnehmenden umfassend und leicht verständlich ein Überblick über die teils komplizierte Finanzwelt gegeben. Außerdem wird gezeigt, wie die weltweiten wirtschaftlichen Entwicklungen Anlagechancen bieten, aber auch Risiken beinhalten. Folgende Themen werden u.a. behandelt:
  • Von Aktien bis Zertifikaten: Was ist wirklich gut und sicher?
  • Was hilft gegen drohende Inflation?
  • Braucht man für ein Vermögen hohe Einnahmen?
  • Beispielrechnungen aus der Praxis (Zinseszins, Inflation, Cost Average etc.)
Mit dem Rüstzeug aus diesem Workshop werden Sie zukünftig gut informiert bessere und sicherere Anlageentscheidungen treffen. Die Veranstaltung ist eine neutrale Informations- und keine Werbe- oder Verkaufsveranstaltung! Bitte Schreibzeug mitbringen.

Alexander Wiepen ist ausgebildeter Bank-Kaufmann (IHK) und Dipl.-Kaufmann (Uni). Er arbeitete früher bei der Deutschen Bank in Frankfurt und ist nun seit 15 Jahren als internationaler Vertriebsleiter für einen großen Villinger Mittelständler tätig.
Bei diesem Kurs kommt der Referent als Live-Übertragung via ZOOM direkt zu Ihnen nach Hause. Sie haben die Möglichkeit, über den Chat oder mittels eines Mikrofons an Ihrem PC/Endgerät, Ihre Fragen zu stellen. Die Zugangsdaten erhalten Sie ca. 2-3 Tage vor dem Termin per E-Mail. Bitte unbedingt bei der Anmeldung eine E-Mailadresse angeben!
211103021E
2 Abende, 25.05.2021, 27.05.2021
Dienstag, 18:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr
2 Termin(e)
Online von zu Hause
Alexander Wiepen
39,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden


_

Bild: geralt / pixabay.com

 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_


_