Foto: © Simon Wolf
NEU !
In Zusammenarbeit mit der Umweltgruppe Südbaar
Exkursion zum Hof Blumeninsel:
Ökologische Hühnerhaltung und Tierwohl

mit Simon Wolf

An der Wutachflühe in Stühlingen Blumegg gelegen, betreibt Simon Wolf, ausgebildeter Landwirtschaftsmeister für ökologischen Landbau, seit vier Jahren mit seiner Geschäftspartnerin Claudia Müller den Hof Blumeninsel. Neben Blumen- und Gemüsebau in Demeter-Qualität werden auf vier Hektar Land Zweinutzungshühner der ursprünglich französischen Rasse "Bresse Gauloise" artgerecht gehalten. Die Hennen dieser Rasse legen einerseits Eier, die Hähne können aber auch gemästet werden. Die Hähne werden – im Gegensatz zur gängigen Praxis der Kükentötung – nach dem Schlüpfen am Leben gelassen und mit aufgezogen. Die Haltung eines Zweinutzungshuhns aus ökologischer Tierzucht ist keine alltägliche Form der Hühnerhaltung in der Ei- und Fleischerzeugung. Aber diese Form der Hühnerhaltung stellt einen konkreten Lösungsansatz zum Problem der männlichen Kükentötung dar und gibt dem Hof Blumeninsel die Möglichkeit, unabhängig von industriellen Zuchtstrukturen Hühner zu vermehren und zu halten.
Treffpunkt 13:35 Uhr Parkplatz Aubachhalle, Herrmann-Mäder-Straße 2, Hüfingen-Mundelfingen. Von dort knapp 20 Minuten mit dem Auto nach Stühlingen-Blumegg. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Anmeldeschluss und spätester Rücktrittstermin: 10.06.2021.

211104094
1 Nachmittag, 14.06.2021
Montag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Simon Wolf
8,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden


_

Foto: © Simon Wolf

 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_


_