Foto: SteveRaubenstine / pixabay.com

Dem Biber auf der Spur

mit Bettina Sättele

Der Biber war einst zahlreich und weitverbreitet. Mitte des 19. Jahrhunderts galt er als ausgestorben. Heute kehrt der größte europäische Nager wieder in seine angestammten Lebensräume zurück und ist streng geschützt. Doch nicht immer ist die Freude über die Anwesenheit des Bibers ungetrübt, denn er sorgt für Veränderungen in der Landschaft. Die Biberbeauftragte Bettina Sättele gibt in ihrem Vortrag einen Überblick über die Lebensweise des Bibers und auch die damit verbundenen Konflikte und verschiedenen Interessenlagen hinsichtlich Schäden, Überflutung und Hochwasserschutz. Im Anschluss an den Vortrag erfolgt eine Exkursion zu den Gewässern mit Biberaktivität rund um Bräunlingen.
212100023
1 Nachmittag, 16.10.2021
Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
vhsbaar Außenstelle Bräunlingen, Schulstraße 2, 78199 Bräunlingen, Bibb - Raum 1, EG
Bettina Sättele
12,00
(Voranmeldung erforderlich)

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden


_

Foto: SteveRaubenstine / pixabay.com

 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

 Wir sind auch auf Facebook


_


_


_


_