Foto: © CsabaNagy / pixabay.com
in Kooperation mit der VHS Köln
Podcast-Projekte rechtskonform gestalten

mit Constanze Brinkmann

Bereits bei der Produktion, aber auch der Veröffentlichung von Podcasts gibt es aus rechtlicher Sicht einiges zu beachten. Der Workshop liefert Grundlagen und Beispiele für die verschiedenen Rechtsaspekte, die zu beachten sind, damit Ihr Podcast zum Erfolg wird und Abmahnungen bzw. Gerichtsverfahren vermieden werden können.

Inhalte:
  • Was bei der Produktion beachtet werden muss
  • Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte
  • Werbung und Gewinnspiele in Podcasts
  • Lizenzen und Fallstricke

Constanze Brinkmann hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement.
Es gelten die Stornierungsbedingungen aus der Entgelt- und Benutzerordnung der VHS Köln.

Der Kurs findet über die Videokonferenzplattform ZOOM statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link, über den Sie ganz einfach dem Online-Konferenzraum beitreten können. Sie benötigen einen Rechner oder Tablet und eventuell ein Headset oder Smartphone-Kopfhörer.

211501471EK
2 Abende, 18.06.2021, 25.06.2021
Freitag, wöchentlich, 18:00 - 20:15 Uhr
2 Termin(e)
Online-Kurs von zu Hause aus
Constanze Brinkmann
32,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden


_

Foto: © CsabaNagy / pixabay.com

Weitere Veranstaltungen von Constanze Brinkmann

Sa 05.06.21
09:00 – 11:15 Uhr
Online-Kurs von zu Hause aus
 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_


_


_