Foto: © Rainer Sturm / pixelio.de

Das Wichtigste zum Thema Erbrecht!
Testament und Erbschaftsteuer

mit Dr. Alexander Wirich

Jährlich werden in Deutschland Milliardenwerte vererbt, durch mangelnde Regelungen und fehlende Testamente leider aber auch viel Vermögen durch unnötige Streitigkeiten vernichtet. Das muss nicht sein, wenn man sich rechtzeitig mit dem Thema Erbrecht auseinandersetzt.
Das Wichtigste, was man zu diesem Thema wissen sollte, ist Gegenstand dieses Vortrags. Was passiert mit meinem Vermögen, wenn ich ohne Testament sterbe? Wann ist ein Testament sinnvoll? Wie kann ich dadurch Streit in der Familie vermeiden? Wie schreibe ich ein Testament und was geht von meinem Vermögen an das Finanzamt? Wie berechnet sich die Erbschaftssteuer und wie lässt sie sich eventuell reduzieren? Wie hoch ist der Pflichtteil der Kinder?
Diese Fragen und viele andere Punkte, die beim Erben und Vererben und bei der Erstellung eines Testamentes zu beachten sind, wird der Referent Dr. Alexander Wirich in seinem Vortrag näher darstellen und hierbei auch individuell auf Fragen aus dem Zuhörerkreis eingehen.
Der Referent, Dr. Alexander Wirich von der Villinger Kanzlei Schrade und Partner, ist Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht. Er ist seit vielen Jahren auf das Erbschaftssteuerrecht spezialisiert und auch als Dozent für Erbschaftssteuerrecht an der Dualen Hochschule in Schwenningen tätig. Er kann daher aus seiner praktischen Tätigkeit als Fachanwalt etliche Tipps zum Steuern sparen geben. Der Vortrag setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus und wird ohne Juristendeutsch gehalten. Von der Zeitschrift FOCUS wurde er 2021 erneut zu Deutschlands Top Anwälten für Erbrecht gezählt.
Hinweis: Wir möchten Sie herzlich bitten, sich vor dem Vortragsbesuch anzumelden, um Wartezeiten und -schlangen beim Einlass aufgrund der Corona-Regeln zu vermeiden. Dies ist auch am Vortragstag selbst noch möglich.

221103011
1 Abend, 29.06.2022
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Alexander Wirich
7,00
(mit Voranmeldung)
9,00
(Abendkasse)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden