Quelle: geralt, Pixabay
NEU !

Mutter/Vater-Burnout
Neumodischer Quatsch oder harte Realität?

mit

Eltern sein ist wunderbar und erfüllend, aber es kann äußerst anspruchsvoll sein. Die vielfältigen Herausforderungen des Mutter/Vaterseins können dazu führen, dass viele Eltern an die Grenze ihrer Belastbarkeit stoßen. Anhaltende Erschöpfung und Müdigkeit, auch nach ausreichender Ruhe, Verlust von Motivation und Interesse an Freunden, Sport oder anderen Aktivitäten können die Folge sein. Schneller als uns lieb ist, kommt die Diagnose Burnout.
Burnout ist keine eigenständige Krankheit, sondern eine Risikosituation, aus der sich psychische oder psychosomatische Störungen entwickeln können. Es kann sogar zu Depressionen, Angststörungen oder körperlich chronischen Beschwerden kommen.
In diesem Vortrag bekommen Sie eine Einführung in das  Thema Mutter/Vater Burnout. Wie passiert sowas? Welche Frühwarnzeichen gibt es? Was kann präventiv getan werden? Und wohin wenden, wenn es nicht mehr geht?
Der Vortrag wird auch Raum bieten, um Erfahrungen auszutauschen und sich mit anderen zu vernetzen, die ähnliche Herausforderungen bewältigen.

Frau Ben ist systemische Beraterin, MasterCoach und Trainerin, EMDR Therapeutin.


241105033 (ausgefallen)
21.03.2024 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
9,00 € (mit Voranmeldung)
10,00 € (Abendkasse)