Foto: commons_wikimedia_org

Die lustige Witwe – Fahrt zum Badischen Staatstheater Karlsruhe
Operette in drei Akten von Franz Lehár

mit Christine Harms-Höfler

"Die lustige Witwe" lässt die Männerwelt nach ihrer Pfeife tanzen. Denn Hanna Glawari ist eine so begehrte wie verführerische Frau: nicht nur wunderschön und klug, sondern vor allem verwitwet und wohlhabend. In Paris genießt sie das Leben und verschleudert ihr Geld. Diverse Gentlemen, dazu die bankrotte Staatskasse ihrer Heimat Pontevedro, hoffen, von ihrem Erbe zu profitieren. Nur einer hat ehrliche Absichten – ihre Jugendliebe Graf Danilo, den sie nach vielen Jahren endlich wiedersieht. Wird Hanna ihm glauben und gibt es für die beiden tatsächlich ein Happy End? Franz Lehár gelangte mit seinem Meisterwerk der Unterhaltungsmusik zu Weltruhm. Große Salon- und Tanzszenen, schmissige Ensembles wie Das Studium der Weiber ist schwer, aber auch Herzschmerz und Romantik des Liebesduetts Lippen schweigen machen diese Operette bis heute beliebt. Das Erfolgsrezept lautet: Melodienzauber und Walzertakt für eine Frau, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt!
Der Regisseur und Sänger Axel Köhler nennt "Die lustige Witwe" die "politischste Operette schlechthin" und macht sie zur aktuellen Polit-Satire. Die imposante Ausstattung von Frank Philipp Schlößmann und Judith Adam zaubert Glanz und Gloria der Pariser Glitzerwelt auf die Bühne des Staatstheaters Karlsruhe.

Bitte bei der Anmeldung unbedingt die gewünschte Preisgruppe angeben. Bitte beachten Sie, dass jede Preisgruppe nur begrenzt verfügbar ist. Es besteht bei der Anmeldung daher leider keine Garantie auf die Verfügbarkeit der gewünschten Preisgruppe. Kinder, Schüler/innen und Studierende erhalten in bestimmten Preisgruppen eine Ermäßigung. Den Saalplan des Opernhauses können Sie über dessen Webseite herunterladen.
Anmeldeschluss & spätester Rücktrittstermin: 03.04.2020, 12 Uhr. Spätere Anmeldungen können nur auf Nachfrage evtl. berücksichtigt werden.
Treffpunkt: 10:25 Uhr Banhofshalle DS, Abfahrt 10:40 Uhr mit RE 4712, Ankunft Karlsruhe 12:45 Uhr; Öffnung des Opernhauses um 15 Uhr, Beginn der Vorstellung um 16 Uhr; voraussichtliche Rückfahrt Karlsruhe 20:09 Uhr, Ankunft DS 22:18 Uhr.

201203034 (ausgefallen)
Christine Harms-Höfler
51,50
(inkl. Bahnticket und Eintrittskarte Preisgruppe 3)
44,50
(inkl. Bahnticket und Eintrittskarte Preisgruppe 4)

_
Foto: commons_wikimedia_org

Weitere Veranstaltungen von Christine Harms-Höfler

Donaueschingen
201203024 26.07.20
So
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

  5. _
  6. Sie verlassen nun unsere Webseite https://vhs-baar.de

    _ weiter

     

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum