Die weltbesten Pressefotos in Balingen
Exkursion

mit Wilfried Strohmeier

„Das World Press Photo des Jahres muss überraschend sein. Einzigartig. Relevant. Es muss im Gedächtnis bleiben“. Zwischen dem 27. Juni und dem 19. Juli sind die weltbesten Pressefotos des Jahrgangs 2020 in Balingen zu sehen. Die Ausstellung zeigt rund 150 ausgezeichnete Fotoarbeiten aus insgesamt acht Kategorien – von aktuellem Zeitgeschehen bis Natur, von Langzeitprojekten bis Sport. Die Bilder geben großen und kleinen Geschichten ein Gesicht, zeigen auf prägnante und eindringliche Weise die Umstände, unter denen wir Menschen leben – besondere und bizarre Momente, Katastrophen und Konflikte, aber auch die heiteren und Hoffnung machenden Facetten.
Immer öfter und immer intensiver befassen sich Pressefotografen darüber hinaus mit neuen Möglichkeiten, das Erlebte darzustellen. Digitale Technologien verändern, wie Geschichten produziert und konsumiert werden. Dabei lassen sich Text, Bild, Animation und Video zu umfassenden Beiträgen zusammenfügen. Im Digital Storytelling Contest zeichnet die World Press Photo Foundation die besten Formen des visuellen Journalismus aus, die durch diese Veränderungen möglich geworden sind. Auch sie sind während der World-Press-Photo-Ausstellung in Balingen in einer Sonderschau zu sehen.
Seit 1955 gibt es den Wettbewerb um das weltbeste Pressebild, eine der renommiertesten Auszeichnungen für professionelle Fotografen. Er wurde auf Initiative der „Niederländischen Vereinigung der Fotoreporter“ (NVF) ins Leben gerufen und macht bis heute immer wieder aufs Neue die große Bedeutung der Pressefotografie deutlich.
Nach dem Besuch der Ausstellung und der gut einstündigen Führung besteht ausreichend Zeit zur eigenen Verfügung. z.B. für einen Rundgang durch die Altstadt Balingens oder für einen Besuch des Zollernschlosses mit „Reiterhaus“, Wasserturm“ und der europaweit einmaligen Waagenausstellung.
Anmeldeschluss & spätester Rücktrittstermin: 02.07.2020.
Die Fahrt nach Balingen und zurück erfolgt in Eigenregie und auf eigenes Risiko mit Fahrgemeinschaften ab Donaueschingen. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Sie eine Fahrgemeinschaft anbieten können oder suchen.Treffpunkt 12:45 Uhr auf dem Parkplatz der vhsbaar, Abfahrt um 13:00 Uhr.

201200011
1 Tag, 11.07.2020
Samstag, 12:45 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
vhsbaar, Hindenburgring 34, 78166 Donaueschingen, Treffpunkt: Parkplatz
Wilfried Strohmeier
Gebühr inkl. Eintritt & Führung:
21,00
inkl. Eintritt & Führung
Belegung:

_

Weitere Veranstaltungen von Wilfried Strohmeier

Donaueschingen
201202051C 12.03.20
Do
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

  5. _
  6. Sie verlassen nun unsere Webseite https://vhs-baar.de

    _ weiter

     

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum