Foto: © Roman Novitzky

Dornröschen – Fahrt zum Opernhaus Stuttgart
Ballettvorstellung

mit Christine Harms-Höfler

Von der aufgebrachten Fee Carabosse verflucht und von der gütigen Fliederfee beschützt, fällt Prinzessin Aurora in einen 100-jährigen Schlaf. Durch Prinz Désirés Kuss wird die schlafende Schöne erweckt und die Geschichte findet ihr Happy End. Doch das Böse bleibt als Warnung lebendig: „Dornröschen", das ist die Tragödie von Carabosse und der Fliederfee – von Gut und Böse, von dem wir alle etwas in uns haben“, so Marcia Haydée, die mit ihrer Inszenierung des Märchenstoffes ein Familienstück der Extraklasse geschaffen hat.
Dornröschen zählt zu den populärsten Märchen überhaupt und auch Haydées Ballett nach Charles Perraults "La Belle au Bois dormant" (zu Dt. „Die schlafende Schöne im Wald“) ist eines der beliebtesten Handlungsballette auf der Stuttgarter Bühne. In brillanten Variationen und ausgetüftelten Ensembleszenen lässt die Choreographie die Tänzer/Innen zur Hochform auflaufen. Mit großen Festen am Königshof bietet das Ballett einen bilderbuchhaften Rahmen, dem sich Designer Jürgen Rose mit seiner schier unerschöpflichen Fantasie und Liebe zum Detail angenommen hat. Das aufwändige Bühnenbild und die farbenprächtigen Kostüme lassen eintauchen in eine glanzvolle Märchenwelt. Mit großer Besetzung und famoser Ausstattung lädt Dornröschen Groß und Klein zum Bangen und Zittern, Staunen und Schwelgen ein.
Das Opernhaus öffnet um 13:00 Uhr. Um 13:15 Uhr besteht die Möglichkeit, an der kostenlosen Einführung zur Oper im Foyer teilzunehmen.
Bitte bei der Anmeldung unbedingt die gewünschte Preisgruppe angeben. Bitte beachten Sie, dass jede Preisgruppe nur begrenzt verfügbar ist. Es besteht bei der Anmeldung daher leider keine Garantie auf die Verfügbarkeit der gewünschten Preisgruppe. Kinder, Schüler und Studenten erhalten in bestimmten Preisgruppen eine Ermäßigung. Den Saalplan des Opernhauses können Sie über dessen Webseite herunterladen.
Anmeldeschluss & spätester Rücktrittstermin: 04.11.2019, 12 Uhr.  Spätere Anmeldungen können nur auf Nachfrage evtl. berücksichtigt werden.
Voraussichtliche Zeiten: Treffpunkt: 9:00 Uhr in der Eingangshalle des Bhf. Donaueschingen, Abfahrt 09:15 Uhr, Ankunft in Stuttgart 11:32 Uhr, Rückfahrt aus Stuttgart um 17:17 Uhr oder 18:29 Uhr,  Ankunft in Donaueschingen um 19:32 Uhr oder 20:34 Uhr, (Angaben vorbehaltlich möglicher Fahrplanänderungen und Fahrplanwechsel am 15.12.2019).

192203044
1 Tag, 26.01.2020
Sonntag, 09:00 - 19:32 Uhr
1 Termin(e)
Treffpunkt: Bahnhof Donaueschingen, Bahnhofstr. 1, 78166 Donaueschingen
Christine Harms-Höfler
74,00
(inkl. Bahnticket und Eintrittskarte Preisgruppe 5)
61,00
(inkl. Bahnticket und Eintrittskarte Preisgruppe 6)
47,00
(inkl. Bahnticket und Eintrittskarte Preisgruppe 7)

_
Foto: © Roman Novitzky

Weitere Veranstaltungen von Christine Harms-Höfler

Donaueschingen
192206044 26.09.19
Do
Donaueschingen
192103044 06.11.19
Mi
Donaueschingen
192100054 14.01.20
Di
 

  1. _
    vhsbaar-Newsletter abonnieren
    Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter

    _

  2. _

  3. _

  4. _

Volkshochschule Baar

Hindenburgring 34
78166 Donaueschingen

Tel.: 0771 1001
Fax: 0771 1059
team@vhs-baar.de
Volkshochschule Baar

Lage & Routenplaner

Impressum