Foto: © geopuls
Studienreise in Zusammenarbeit mit geopulsPersischer Golf
Wüstenstädte und Salzgletscher – Süd-Iran von Bam bis zum Golf

mit

Mit über 1,6 Millionen km² ist Iran größer als Spanien, Frankreich, die Schweiz, Österreich, Belgien, Niederlande, Dänemark und Deutschland zusammen. Und genauso abwechslungsreich sind die unterschiedlichen Regionen des Vielvölkerstaats. Diese außergewöhnliche Iran-Reise umfasst den wenig bekannten, jedoch mehr als faszinierenden Süden des Landes. Die Route führt zunächst von Kerman über Bam in die Wüstengebiete der südlichen Lut mit ihren Dattel-Oasen und Sterndünen. Danach stehen in der Provinz Hormuzgan am Persischen Golf Städte wie Minab (traditionsreicher Bazar) und Bandar Abbas (wichtigster Hafen Irans) auf dem Programm. Vor allem aber sind es die weltweit einzigartigen Salzlandschaften, die Besucher in ihren Bann ziehen. Das 650 Mio. Jahre alte Salz dringt aus ca. 5 km Tiefe bis an die Erdoberfläche, wo es als kilometerlanger Gletscher (!) abfließt - das mit allem was dazu gehört, von Gletscherspalten bis zu Moränen. Wegen der enormen Trockenheit wird das Salz langsamer aufgelöst, als es aus dem Untergrund empor dringt. Karstformen begeistern deswegen gleichermaßen den staunenden Betrachter. Auf den Inseln im Persischen Golf werden Sie dies hautnah erleben. Ebenso die Lebensweise der Bevölkerung, die sich mit den farbenprächtigen Trachten der Frauen deutlich vom Rest des Landes unterscheidet. Besonders auffällig sind dabei die aufwendig verzierten Hosen und Gesichtsmasken der Frauen. Die Reise findet im Winter statt, denn während das Thermometer im Sommer die 48°-Marke überschreitet, liegen die Temperaturen ab November meist um angenehme 24-28°C.

Das ausführliche Reiseprogramm können Sie hier herunterladen. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters geopuls. Die vhsbaar ist Vermittler dieser Reise. Reiseveranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes ist die Geopuls GbR, Rottenburg a.N. Unverbindlicher Einführungsvortrag zu Reise, Land und Leuten mit PD Dr. Harald Borger am 20.05.2020.
201109101
12 Tage, 21.11.2020 - 02.12.2020
ab Samstag
1 Termin(e)
2.460,00
inkl. Hin- und Rückflug Frankfurt-Teheran, 11 Ü/HP (EZ-Zuschlag 340 €), komplettem Exkursionsprogramm und allen Inlandsflügen (Teheran-Kerman, Kish-Teheran) und Bootsfahrten im Persischen Golf (Hormuz, Qeshm, Kish)

Belegung: 
 (Plätze frei)


_

Foto: © geopuls

 


_
vhsbaar-Newsletter abonnieren

Ja, ich will den vhsbaar-Newsletter


_

Zur Facebook-Fanpage
der vhsbaar



_


_

Top Suchbegriffe


_