_

Achtung, unbedingt weitersagen:

Kostenloses vhs-Lernportal jetzt auch auf Ukrainisch verfügbar!

Das kostenfreie vhs-Lernportal (vhs-lernportal.de) bietet ab sofort alle Deutschkurse bis einschließlich Niveau B1 auch auf Ukrainisch an.
Anmeldemaske, Bedienoberfläche und Aufgabenstellungen wurden übersetzt, zum Lernen werden lediglich ein Internetzugang sowie ein Smartphone benötigt.
Zu jedem Deutschkurs des Deutschen Hochschul-Verbands e.V. (DVV) für Deutsch als Zweitsprache, Alphabetisierung und Grundbildung gibt es die passende App, mit der auch offline gelernt werden kann.


Alle weiteren Informationen und Sprachen, in denen das vhs-Lernportal verfügbar ist, finden Sie unter vhs-lernportal.de


_

Helfer für Deutschunterricht gesucht

Foto: mediamodifer / pixabay.com

Aktuell erreichen uns in der vhsbaar vermehrt Anfragen nach Deutschkursen für ukrainische Flüchtlinge. Deshalb suchen wir zur Erweiterung unseres Lehrerteams Menschen, die Interesse haben Deutschunterricht zu geben.
Unsere Angebote erstrecken sich von ersten Schritten durch ehrenamtliche Helfer_innen, bis hin zu qualifizierenden Sprach- und Integrationskursen.

Wer kann Deutsch unterrichten?
Wenn Sie ehrenamtlich Deutsch unterrichten möchten, brauchen Sie dafür kein Lehramt-Studium. Viel wichtiger ist Ihre Motivation zu helfen. Für die Flüchtlinge ist es schon wertvoll, wenn sie sich mit einfachen Kenntnissen im Alltag verständigen zu können.

Das bringen Sie mit:
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen
  • beherrschen gut die deutsche Sprache
  • haben Freude daran Anderen etwas beizubringen

Für qualifizierende Sprach- und Integrationskursen suchen wir Honorarkräfte mit entsprechender Qualifikation (Deutsch als Fremdsprache) bzw. Zulassung (Integrationskurse)

Das bringen Sie mit:
  • Pädagogische Ausbildung (Studium oder vergleichbare Ausbildung)
  • Bei der Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge unterstützen wir Sie.

Wir unterstützen Sie
Wenn Sie noch wenig oder keine Erfahrung haben, helfen wir Ihnen bei Ihren ersten Schritten. Gemeinsam schauen wir uns an, was Sie schon mitbringen unterstützen Sie, evtl. notwendige Qualifikationen zu erwerben.
Wir stellen Ihnen das notwendige Lehr- und Informationsmaterial zur Verfügung. Ebenso übernehmen wir die Kursorganisation.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei uns:

Ansprechpartner:
Thomas Gähme
Tel. 0771 1001